Überblick

Pünktlich zum Herbstauftakt findet das 4. ART WEEKEND NÜRNBERG vom 04. bis 06. Oktober 2019 statt.

 
 
 
 
artweekendnuernberg_logo.png
 

Ein Wochenende im Zeichen der Kunst

Worauf Sie sich freuen können? Auf aufstrebende Künstler bis etablierte Talente, ausgedehnte Öffnungszeiten und Sonderprogramm der einzelnen Beteiligten in Form von Führungen und Ausstellungen, einen Beitrag der Akademie der Bildenden Künste im Heimatministerium, Artist Talks, Vernissagen, ... dieses Jahr wieder unter der Schirmherrschaft von Dr. Markus Söder.

 
 
aw17-7.jpg

Die 4. Ausgabe

Das ART WEEKEND entwickelt sich seit 2016 kontinuierlich weiter – erfahren Sie mehr über die Meilensteine des jährlichen Kunstwochenendes:

 
 
 
galerievonundvon_artweekend2018_evakarl_WEB-6.jpg

29 Beteiligte

Von öffentlichen Institutionen bis Galerien in ganz Nürnberg & Erlangen können Sie auf Entdeckungsreise gehen. Sie möchten es genauer wissen? Gerne. Hier:

 
 
 
ideclarecolors_UNN_bettinapousttchi_2018evakarl-1_web.jpg

special events

In den zahlreichen geöffneten Locations erwarten Sie kostenlose Führungen, Artist Talks, Lounge-Abende und mehr. Unten erfahren Sie mehr über die RathausART als großes Special in diesem Jahr. Mehr zu einzelnen Events sehen Sie hier:

 
 

 

Specials

 
 
Foto: 2016, Courtesy Berny Meyer

Foto: 2016, Courtesy Berny Meyer

 
 
 
 
 
 

Kooperation

Erstmalig erwartet Sie in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadt Nürnberg die RathausART als Special des ART WEEKEND – von der Eröffnung am Freitag, 04. Oktober im Historischen Rathaussaal mit prominenten Sprechern über Stände einzelner Galerien in der Ehrenhalle bis hin zu einem kuratierten Skulpturenpark im Historischen Rathaussaal ist über das ganze Wochenende hinweg viel geboten.

 
 

 
 
links: Michael, o.T., 2019, Fotografie / rechts: Meike Männel, o.T., 2019, Fotografie

links: Michael, o.T., 2019, Fotografie / rechts: Meike Männel, o.T., 2019, Fotografie

 
 
 
 
 

Beitrag: MAMA / Akademie Galerie #Heimatministerium

Auch in Off-Spaces finden Sie während des ART WEEKEND die Künstler von morgen. Dieses Jahr: Im Heimatministerium wird ein Beitrag der AdBK Nürnberg präsentiert. Es ist das erste Hochschulmagazin, das von Studierenden der Klasse Felten/Girst gestaltet wurde. 32 Künstlerinnen und Künstler thematisieren in Fotografien, Illustrationen und Textbeiträgen das Muttersein, das mehr ist, als nur Kinder großzuziehen. Es geht um Rollenbilder und um Vorbilder.

 
 

 
 
000 - DR. MARKUS SÖDER.jpg

Grußwort

Der Schirmherr des 4. ART WEEKEND NÜRNBERG, Dr. Markus Söder (Bayerischer Ministerpräsident) in seinem Grußwort: “[…] Das Engagement der mitwirkenden Galerien und Einrichtungen verdient Dank und Anerkennung. Sie zeigen, wie Kunst unser Leben bereichert und Gemeinsamkeit schafft. […]”